Der Verein SinneWerk e.V.

Goethe Maximen

Das Ziel des SinneWerk e.V. ist die Förderung von Wissenschaft, Kunst und der Hilfe für Menschen mit Behinderung im Sinne und in der Weiterentwicklung von Goethes Anschauender Urteilskraft.

 

Den Wunsch Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung zu schaffen, hat der Verein 2009 mit der Gründung der SinneWerk gGmbH umgesetzt. Hier arbeiten Menschen verschiedener Kulturen, mit und ohne Behinderung gleichberechtigt zusammen..

 

 

 

Der SinneWerk e.V. führt seine Bildungsveranstaltungen unter anderem in Kooperation mit dem "Institut für Soziale Dreigliederung", der Freien Bildungsstiftung und dem Sozialwissenschaftlichen Forum aus.